Das Bendestorf Portal
Informationen für Bendestorf,
den Landkreis Harburg
und die Region Nordheide!
Vereine in Bendestorf

Tennis Club Bendestorf

Tennis Club Bendestorftc-bendestorf.de

Schulverein Bendestorf

Schulverein Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Feuerwehr Bendestorf

Freiwillige Feuerwehr Bendestorffeuerwehr-bendestorf.de

Kids Club e.V.

Kids Club e.V. Bendestorfkids-club-ev.de

Lütte Lüüd Förderverein

Lütte Lüüd Förderverein für Kinder e.V.

Kindergarten Bendestorf

Kindergarten Bendestorf

Sportverein Bendestorf

Sportverein Bendestorfsv-bendestorf.de

Förderverein Freibad

Förderverein Bendestorfer Freibadfbf-bendestorf.de

Bendestorfer Reitverein

Bendestorfer Reitverein Kleckerwald e.V.brvk.de

Fahrsport-Gruppe

Fahrsport-Gruppe Elbe-Geest e.V.fsg-stelle.de

Trialteam Bendestorf

Trialteam Bendestorftrialteam-bendestorf.de

Sonnenschule Bendestorf

Sonnenschule Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Förderverein Kirche

Förderverein "Kirche in Bendestorf" e.V.www.kirchenkreis-hittfeld.de

Reitstall Bendestorf

Reitstall Bendestorfreitstall-bendestorf.com

Stamm Großer Jäger

Stamm Großer Jägergrosser-jaeger.de

Gospelchor Bendestorf

Gospelchor Bendestorf

Jugend aktiv e.V.

Jugend aktiv e.V.www.jugend-aktiv.eu

BKF Bendestorf

Bürger- und KulturForum Bendestorfbvv-bendestorf.de

Archiv

26.05.2011

Landkreis Harburg warnt vor teuren und wertlosen Gewerbeeinträgen

Vorsicht vor vermeintlicher Behördenpost

26.05.2011 - Landkreis Harburg warnt vor teuren und wertlosen Gewerbeeinträgen - Vorsicht vor vermeintlicher Behördenpost
In den letzten Wochen erhielten auch Gewerbetreibende im Landkreis Harburg Schreiben der GWE-Wirtschafts-informationsinformations-GmbH mit Sitz in Düsseldorf. Diese ähneln auf den ersten Blick den jährlichen Bestätigungs- und Datenabgleichs-Schreiben der kommunalen Gewerbeämter. Die Betriebe werden darin zur Eintragung in ein gewerbliches Branchenbuch aufgefordert.

Die Angebote erwecken den Anschein, in behördlichem Auftrag zu erfolgen, kostenfrei und seriös zu sein. Bei der GWE-Wirtschaftsinformations-GmbH handelt es sich nach Erkenntnissen des Landkreises jedoch nicht um einen seriösen Anbieter. Ganz wichtig dabei: Gewerbemeldeangelegenheiten sind allein Sache der Kommunen. Private Firmen sind nicht dazu beauftragt.

Der Landkreis rät Unternehmern daher ausdrücklich davon ab, ungeprüft auf derartige Aufforderungen einzugehen. Folge einer Unterschrift ist der Abschluss eines Vertrags über zwei Jahre mit einem Monatsbeitrag von 39,95 Euro, ohne Anspruch auf eine Gegenleistung zu haben.

Die angebotene Gewerbedatei ist zudem völlig wertlos. Unternehmern, die diesen oder ähnliche Verträge bereits unterzeichnet haben, empfiehlt der Landkreis, umgehend die Verbraucherzentrale Niedersachsen beziehungsweise
einen Anwalt einzuschalten und sich beim weiteren Vorgehen beraten zu lassen.

0 Kommentare  |  Kommentar schreiben
zurück... nach oben... nach oben