Das Bendestorf Portal
Informationen für Bendestorf,
den Landkreis Harburg
und die Region Nordheide!
Vereine in Bendestorf

BKF Bendestorf

Bürger- und KulturForum Bendestorfbvv-bendestorf.de

Sonnenschule Bendestorf

Sonnenschule Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Förderverein Freibad

Förderverein Bendestorfer Freibadfbf-bendestorf.de

Stamm Großer Jäger

Stamm Großer Jägergrosser-jaeger.de

Sportverein Bendestorf

Sportverein Bendestorfsv-bendestorf.de

Lütte Lüüd Förderverein

Lütte Lüüd Förderverein für Kinder e.V.

Gospelchor Bendestorf

Gospelchor Bendestorf

Feuerwehr Bendestorf

Freiwillige Feuerwehr Bendestorffeuerwehr-bendestorf.de

Kids Club e.V.

Kids Club e.V. Bendestorfkids-club-ev.de

Tennis Club Bendestorf

Tennis Club Bendestorftc-bendestorf.de

Schulverein Bendestorf

Schulverein Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Trialteam Bendestorf

Trialteam Bendestorftrialteam-bendestorf.de

Kindergarten Bendestorf

Kindergarten Bendestorf

Förderverein Kirche

Förderverein "Kirche in Bendestorf" e.V.www.kirchenkreis-hittfeld.de

Reitstall Bendestorf

Reitstall Bendestorfreitstall-bendestorf.com

Bendestorfer Reitverein

Bendestorfer Reitverein Kleckerwald e.V.brvk.de

Jugend aktiv e.V.

Jugend aktiv e.V.www.jugend-aktiv.eu

Fahrsport-Gruppe

Fahrsport-Gruppe Elbe-Geest e.V.fsg-stelle.de

Archiv

19.07.2011

Freilichtmuseum am Kiekeberg

Sommerspaß am Kiekeberg

19.07.2011 - Freilichtmuseum am Kiekeberg - Sommerspaß am Kiekeberg
Die Sommerspaß-Angebote sind für jeden ohne Anmeldung offen und für Besucher unter 18 Jahren kostenfrei.
Foto © Freilichtmuseum Kiekeberg
Im Freilichtmuseum am Kiekeberg erwartet Feriengäste noch bis zum 5. August der Sommerspaß - ein buntes und erlebnisreiches Sommerprogramm.

Täglich, außer montags, finden spannende Aktionen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene statt. Die Sommerspaß-Angebote sind für jeden ohne Anmeldung offen und für Besucher unter 18 Jahren kostenfrei. Erwachsene zahlen lediglich den normalen Eintritt ins Museum von 7 Euro.


An zahlreichen Mitmach-Stationen können Besucher ihrer Kreativität freien Lauf lassen und spannende Experimente ausprobieren. Vom Kochen über dem offenen Feuer und Backen im Lehmbackofen über Basteln, Weben und Filzen bis hin zum Herstellen von Kerzenhalten oder Flaschenöffnertieren - spielerisch und mit viel Spaß lernen Kinder Handwerkstechniken und das Leben früher kennen. Erwachsene erfahren bei Vorführungen und Verkostungen mehr über das Landleben vergangener Zeiten, über technische Entwicklungen und über den Alltag auf dem Lande.

Zusätzlich zum offenen Programm finden vom 19. bis 21. Juli und vom 26. bis 28. Juli mehr als 40 Sommerferienkurse für Kinder und Erwachsene statt. Einige Restplätze sind noch zu haben. Wer spontan vorbeikommen möchte, kann sich an der Kasse bei der Restplatzbörse noch einen der begehrten Kurse sichern. Informationen zu freien Plätzen können auch unter Tel. (0 40) 79 01 76-0 erfragt werden. Das Kursprogramm steht unter www.kiekeberg-museum.de zum Herunterladen zur Verfügung.

weitere Infos unter www.kiekeberg-museum.de
0 Kommentare  |  Kommentar schreiben
zurück... nach oben... nach oben