Das Bendestorf Portal
Informationen für Bendestorf,
den Landkreis Harburg
und die Region Nordheide!
Vereine in Bendestorf

Kindergarten Bendestorf

Kindergarten Bendestorf

Sportverein Bendestorf

Sportverein Bendestorfsv-bendestorf.de

Jugend aktiv e.V.

Jugend aktiv e.V.www.jugend-aktiv.eu

Schulverein Bendestorf

Schulverein Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Trialteam Bendestorf

Trialteam Bendestorftrialteam-bendestorf.de

Kids Club e.V.

Kids Club e.V. Bendestorfkids-club-ev.de

Fahrsport-Gruppe

Fahrsport-Gruppe Elbe-Geest e.V.fsg-stelle.de

BKF Bendestorf

Bürger- und KulturForum Bendestorfbvv-bendestorf.de

Förderverein Freibad

Förderverein Bendestorfer Freibadfbf-bendestorf.de

Gospelchor Bendestorf

Gospelchor Bendestorf

Förderverein Kirche

Förderverein "Kirche in Bendestorf" e.V.www.kirchenkreis-hittfeld.de

Sonnenschule Bendestorf

Sonnenschule Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Reitstall Bendestorf

Reitstall Bendestorfreitstall-bendestorf.com

Stamm Großer Jäger

Stamm Großer Jägergrosser-jaeger.de

Feuerwehr Bendestorf

Freiwillige Feuerwehr Bendestorffeuerwehr-bendestorf.de

Bendestorfer Reitverein

Bendestorfer Reitverein Kleckerwald e.V.brvk.de

Lütte Lüüd Förderverein

Lütte Lüüd Förderverein für Kinder e.V.

Tennis Club Bendestorf

Tennis Club Bendestorftc-bendestorf.de

Archiv

20.08.2011

Freilichtmuseum am Kiekeberg

Norddeutschlands größter Pflanzenmarkt

20.08.2011 - Freilichtmuseum am Kiekeberg - Norddeutschlands größter Pflanzenmarkt
Norddeutschlands größter Pflanzenmarkt im Freilichtmuseum am Kiekeberg. Foto © Freilichtmuseum Kiekeberg
Im Freilichtmuseum am Kiekeberg findet am Sonnabend und Sonntag, dem 27. und 28. August, jeweils von 10 bis 18 Uhr Norddeutschlands größter Pflanzenmarkt statt.

Mehr als 100 Anbieter aus Deutschland und dem benachbarten Ausland sind am Kiekeberg vertreten. Die Produzenten verkaufen ausschließlich selbstgezogene Pflanzen und bieten Informationen und Garten-Tipps direkt vom Experten. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 8 Euro, für Besucher unter 18 Jahren ist er frei.


Seltene und exotische Pflanzen so weit das Auge reicht, exklusive Accessoires für Haus und Garten und fachkundige Beratung an den Ständen, dafür steht der Pflanzenmarkt im Freilichtmuseum am Kiekeberg. Das Pflanzensortiment lässt selbst bei Experten keine Wünsche offen und reicht von seltenen Stauden und Gehölzen über interessante Kübelpflanzen, Rosen, Fuchsien, Floristik, Kräuter, Wasserpflanzen, Gemüsejungpflanzen bis hin zu Blumenzwiebeln und Saatgut.

Der Markt fällt in die ideale Pflanzzeit: Pflanzen, die Ende August gesetzt werden, können Wurzeln schlagen, bevor der erste Frost kommt. Außerdem können Besucher am Kiekeberg viele der Pflanzen in voller Blüte erleben.

Wo Pflanzen sind, darf Kulinarisches nicht fehlen! Ob essbare Blüten, Käsespezialitäten von Kuh, Schaf oder Ziege, Suppen aus saisonalem Gemüse, Marmeladen, Kräuterspezialitäten, Liköre, Obstdestillate oder Essig und Senf - auch Feinschmecker finden auf dem Pflanzenmarkt genau was sie suchen. Die Museumsbäckerei wartet mit leckeren Kuchen in Bioland-Qualität auf und der Museumsgasthof bietet norddeutsche Spezialitäten.

"Pflanzenparkplätze" zum Abstellen der Einkäufe an beiden Eingängen erleichtern das Stöbern und den anschließenden Transport zum Auto.

Die Pflanzenmärkte organisiert das Freilichtmuseum am Kiekeberg gemeinsam mit der Gesellschaft zur Förderung der Gartenkultur e. V. Hamburg.

weitere Infos unter: www.kiekeberg-museum.de
0 Kommentare  |  Kommentar schreiben
zurück... nach oben... nach oben