Das Bendestorf Portal
Informationen für Bendestorf,
den Landkreis Harburg
und die Region Nordheide!
Vereine in Bendestorf

Feuerwehr Bendestorf

Freiwillige Feuerwehr Bendestorffeuerwehr-bendestorf.de

Schulverein Bendestorf

Schulverein Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Lütte Lüüd Förderverein

Lütte Lüüd Förderverein für Kinder e.V.

Gospelchor Bendestorf

Gospelchor Bendestorf

Reitstall Bendestorf

Reitstall Bendestorfreitstall-bendestorf.com

Stamm Großer Jäger

Stamm Großer Jägergrosser-jaeger.de

Sonnenschule Bendestorf

Sonnenschule Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

BKF Bendestorf

Bürger- und KulturForum Bendestorfbvv-bendestorf.de

Jugend aktiv e.V.

Jugend aktiv e.V.www.jugend-aktiv.eu

Bendestorfer Reitverein

Bendestorfer Reitverein Kleckerwald e.V.brvk.de

Förderverein Freibad

Förderverein Bendestorfer Freibadfbf-bendestorf.de

Sportverein Bendestorf

Sportverein Bendestorfsv-bendestorf.de

Fahrsport-Gruppe

Fahrsport-Gruppe Elbe-Geest e.V.fsg-stelle.de

Tennis Club Bendestorf

Tennis Club Bendestorftc-bendestorf.de

Förderverein Kirche

Förderverein "Kirche in Bendestorf" e.V.www.kirchenkreis-hittfeld.de

Kids Club e.V.

Kids Club e.V. Bendestorfkids-club-ev.de

Trialteam Bendestorf

Trialteam Bendestorftrialteam-bendestorf.de

Kindergarten Bendestorf

Kindergarten Bendestorf

Archiv

26.08.2011

Moisburger Mühlenfest

Ein Tag rund ums Korn

26.08.2011 - Moisburger Mühlenfest - Ein Tag rund ums Korn
Mühlenfest im Mühlenmuseum Moisburg.
Foto © Mühlenmuseum Moisburg
Im Mühlenmuseum Moisburg wird am Sonntag, dem 4. September, von 11 bis 18 Uhr das Moisburger Mühlenfest gefeiert.

Schwerpunkt sind in diesem Jahr Textilien und ihre Verarbeitung. Der Eintritt ist frei.


Kunsthandwerker zeigen, wie gesponnen, geklöppelt und gewebt wird. Außerdem führt ein Spinnradbauer vor, wie noch heute Spinnräder auf traditionelle Weise entstehen. Auf einem Markt werden Textilien wie Patchwork, Filzarbeiten, Puppenkleider angeboten. Stimmungsvoll wandern Musiker mit traditionellen norddeutschen Melodien auf Harfe und Sackpfeife durch die alten Gebäude.

Traditionell spielt sich das Geschehen beim Mühlenfest rund um die Moisburger Wassermühle und das 1711 erbaute Amtshaus ab. Mit von der Partie sind Darsteller der Gelebten Geschichte 1804 des Freilichtmuseums am Kiekeberg. Sie nehmen kleine und große Besucher mit auf eine Zeitreise in die Vergangenheit: Sie zeigen, wie das Mädchen Flachs verarbeitet, die Magd Wolle kratzt und färbt oder der Lumpensammler Rohstoffe für die Papiermühle sammelt.

Die kleinen Besucher können unter Anleitung von Museumspädagogen Stoffe kreativ verarbeiten. Für das leibliche Wohl sorgen neben Kaffee, Tee und Mühlentorte auch herzhafte Leckereien.

Zum Mühlentag können Besucher auch mit dem kostenlosen Regionalpark-Shuttle anreisen: Der Bus fährt ab 8.59 Uhr alle zwei Stunden vom ZOB Buchholz nach Moisburg, Haltestelle Moisburg Dorfstraße. Die Rückfahrt ist zwischen 9.49 Uhr und 19.49 Uhr ebenfalls im Zweistundentakt möglich.

0 Kommentare  |  Kommentar schreiben
zurück... nach oben... nach oben