Das Bendestorf Portal
Informationen für Bendestorf,
den Landkreis Harburg
und die Region Nordheide!
Vereine in Bendestorf

Reitstall Bendestorf

Reitstall Bendestorfreitstall-bendestorf.com

Trialteam Bendestorf

Trialteam Bendestorftrialteam-bendestorf.de

Lütte Lüüd Förderverein

Lütte Lüüd Förderverein für Kinder e.V.

Schulverein Bendestorf

Schulverein Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Förderverein Kirche

Förderverein "Kirche in Bendestorf" e.V.www.kirchenkreis-hittfeld.de

Stamm Großer Jäger

Stamm Großer Jägergrosser-jaeger.de

Tennis Club Bendestorf

Tennis Club Bendestorftc-bendestorf.de

Förderverein Freibad

Förderverein Bendestorfer Freibadfbf-bendestorf.de

Sportverein Bendestorf

Sportverein Bendestorfsv-bendestorf.de

Feuerwehr Bendestorf

Freiwillige Feuerwehr Bendestorffeuerwehr-bendestorf.de

Kindergarten Bendestorf

Kindergarten Bendestorf

Gospelchor Bendestorf

Gospelchor Bendestorf

Sonnenschule Bendestorf

Sonnenschule Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Fahrsport-Gruppe

Fahrsport-Gruppe Elbe-Geest e.V.fsg-stelle.de

Jugend aktiv e.V.

Jugend aktiv e.V.www.jugend-aktiv.eu

Kids Club e.V.

Kids Club e.V. Bendestorfkids-club-ev.de

Bendestorfer Reitverein

Bendestorfer Reitverein Kleckerwald e.V.brvk.de

BKF Bendestorf

Bürger- und KulturForum Bendestorfbvv-bendestorf.de

Archiv

24.02.2012

Sprungbrett e.V.

Training zum verrückten Denken

24.02.2012 - Sprungbrett e.V. - Training zum verrückten Denken
Ein Vortrag zum Thema Gedächnistraining vom Sprungbrett e.V.
In Kooperation mit dem Albert-Einstein-Gymnasium in Buchholz lädt Sprungbrett e.V. herzlich zu einem Vortrag zum Thema „Gedächtnistraining“ ein.

Viele Menschen verbinden Lernen mit Stress, Angst oder großer Mühe. Das Gedächtnistraining, das an diesem Abend vorgestellt wird, basiert auf aktuellen Erkenntnissen aus der Hirnforschung. Im Rahmen des Vortrags machen wir eine kleine Reise ins eigene Gehirn.


Der Vortrag lädt uns ein, neue Lernwege auszuprobieren. Dafür erhalten wir Anregungen, wie das Lernen mit kreativen Gedächtnistechniken mehr Freude machen kann.

Wie kann ich aus langweiligem Stoff ein Gedächtnisspiel für mein Gehirn machen? Wie präge ich mir Namen, Begriffe oder Vokabeln sicher und schnell ein? Mit den richtigen Techniken gelingt es, Inhalte zuverlässig und vor allem mit viel Spaß und Fantasie zu speichern. Verschiedene Merk- und Gedächtnistricks werden konkret vorgestellt.

Die Referentin Kajsa Johansson ist Diplom-Pädagogin und systemische Therapeutin. Sie arbeitet seit vielen Jahren in eigener Praxis mit Schwerpunkt Lernförderung in Hamburg.

Ort: Albert-Einstein-Gymnasium, Schaftrift 1, 21244 Buchholz i.d.N.
Zeit: Dienstag, 13.03.2012, 19:30;
Kosten: Schüler ab 5. Kl.: frei; Sprungbrett-Mitglieder: 5 €; andere: 7,50 €

weitere Infos unter: www.verein-sprungbrett.de
0 Kommentare  |  Kommentar schreiben
zurück... nach oben... nach oben