Das Bendestorf Portal
Informationen für Bendestorf,
den Landkreis Harburg
und die Region Nordheide!
Vereine in Bendestorf

Trialteam Bendestorf

Trialteam Bendestorftrialteam-bendestorf.de

Gospelchor Bendestorf

Gospelchor Bendestorf

BKF Bendestorf

Bürger- und KulturForum Bendestorfbvv-bendestorf.de

Förderverein Freibad

Förderverein Bendestorfer Freibadfbf-bendestorf.de

Stamm Großer Jäger

Stamm Großer Jägergrosser-jaeger.de

Kids Club e.V.

Kids Club e.V. Bendestorfkids-club-ev.de

Feuerwehr Bendestorf

Freiwillige Feuerwehr Bendestorffeuerwehr-bendestorf.de

Schulverein Bendestorf

Schulverein Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Sonnenschule Bendestorf

Sonnenschule Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Reitstall Bendestorf

Reitstall Bendestorfreitstall-bendestorf.com

Förderverein Kirche

Förderverein "Kirche in Bendestorf" e.V.www.kirchenkreis-hittfeld.de

Fahrsport-Gruppe

Fahrsport-Gruppe Elbe-Geest e.V.fsg-stelle.de

Bendestorfer Reitverein

Bendestorfer Reitverein Kleckerwald e.V.brvk.de

Sportverein Bendestorf

Sportverein Bendestorfsv-bendestorf.de

Jugend aktiv e.V.

Jugend aktiv e.V.www.jugend-aktiv.eu

Tennis Club Bendestorf

Tennis Club Bendestorftc-bendestorf.de

Kindergarten Bendestorf

Kindergarten Bendestorf

Lütte Lüüd Förderverein

Lütte Lüüd Förderverein für Kinder e.V.

Archiv

04.05.2012

Freilichtmuseum am Kiekeberg

Plattdeutsches Theater am Kiekeberg

04.05.2012 - Freilichtmuseum am Kiekeberg - Plattdeutsches Theater am Kiekeberg
Die Niederdeutsche Bühne Sülfmeister e. V. gastiert im Freilichtmuseum am Kiekeberg. Foto © Kiekeberg
Die Niederdeutsche Bühne Sülfmeister e. V. gastiert am Freitag und Sonnabend, dem 11. und 12. Mai, um 18.30 Uhr im Freilichtmuseum am Kiekeberg.

Es stehen jeweils zwei Stücke auf dem Programm: "Cili Cohrs" von Gorch Fock und "De Straf" von Alma Rogge. Karten kosten 10 Euro und sind im Freilichtmuseum am Kiekeberg erhältlich. Eine telefonische Reservierung ist unter Tel. (0 40) 79 01 76-25 möglich.


Der Plattdeutsche Theaterabend bietet in der einmaligen Atmosphäre des größten und ältesten Hofs im Freilichtmuseum ein unterhaltsames Kontrastprogramm. Mit "Cili Cohrs" erwartet die Besucher zunächst ein Drama: Die Finkenwerder Seefischerei durchlebt um die Jahrhundertwende schwere Zeiten. Die stolze Cili Cohrs - Witwe eines Seefischers und Mutter eines kleinen Jungen - will, dass wieder ein Finkenwerder Fischer ihren Kutter fährt. Aber ihr Schwager Harm Saß - einst der tüchtigste Fischer des Ortes - ist zum Trinker geworden. Der junge Seefischer Hubert hat zwar Absichten auf Cilis Schiff, aber da er ihr gegenüber zudringlich geworden ist, will sie nichts von ihm wissen.

Im zweiten Teil des Abends steht mit "De Straf" eine Komödie auf dem Programm: Skandal in einem Dorf an der Küste. Ein ehrbarer Schneidermeister erwischt seine Tochter mit ihrem Liebhaber bei einem Stelldichein. Er sieht die Moral des ganzen Dorfes gefährdet und beschließt, drakonische Maßnahmen zu ergreifen. Er wird seine Tochter in Zukunft von der Außenwelt abschirmen! Was er nicht weiß: Der Liebhaber, der unerkannt flüchten konnte, ist sein Geselle.

Die Niederdeutsche Bühne Sülfmeister e.V. aus Lüneburg besteht seit 1988 und bringt jährlich wechselnde plattdeutsche Stücke auf die Bühne.

0 Kommentare  |  Kommentar schreiben
zurück... nach oben... nach oben