Das Bendestorf Portal
Informationen für Bendestorf,
den Landkreis Harburg
und die Region Nordheide!
Vereine in Bendestorf

Kindergarten Bendestorf

Kindergarten Bendestorf

Feuerwehr Bendestorf

Freiwillige Feuerwehr Bendestorffeuerwehr-bendestorf.de

Trialteam Bendestorf

Trialteam Bendestorftrialteam-bendestorf.de

Fahrsport-Gruppe

Fahrsport-Gruppe Elbe-Geest e.V.fsg-stelle.de

BKF Bendestorf

Bürger- und KulturForum Bendestorfbvv-bendestorf.de

Stamm Großer Jäger

Stamm Großer Jägergrosser-jaeger.de

Bendestorfer Reitverein

Bendestorfer Reitverein Kleckerwald e.V.brvk.de

Sonnenschule Bendestorf

Sonnenschule Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Sportverein Bendestorf

Sportverein Bendestorfsv-bendestorf.de

Jugend aktiv e.V.

Jugend aktiv e.V.www.jugend-aktiv.eu

Lütte Lüüd Förderverein

Lütte Lüüd Förderverein für Kinder e.V.

Gospelchor Bendestorf

Gospelchor Bendestorf

Kids Club e.V.

Kids Club e.V. Bendestorfkids-club-ev.de

Förderverein Freibad

Förderverein Bendestorfer Freibadfbf-bendestorf.de

Förderverein Kirche

Förderverein "Kirche in Bendestorf" e.V.www.kirchenkreis-hittfeld.de

Reitstall Bendestorf

Reitstall Bendestorfreitstall-bendestorf.com

Schulverein Bendestorf

Schulverein Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Tennis Club Bendestorf

Tennis Club Bendestorftc-bendestorf.de

Archiv

26.05.2012

Freilichtmuseum am Kiekeberg

Wennerstorfer Pfingstmarkt

26.05.2012 - Freilichtmuseum am Kiekeberg - Wennerstorfer Pfingstmarkt
Es grünt und blüht beim Wennerstorfer Pfingstmarkt.
Foto © Kiekeberg
Auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf findet am Pfingstsonntag, dem 27. Mai, von 11 bis 18 Uhr unter dem Motto "Es grünt und blüht" der Wennerstorfer Pfingstmarkt statt. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 3 Euro. Besucher unter 18 Jahren haben freien Eintritt.

Passend zum Start der Gartensaison stehen Pflanzen im Mittelpunkt des Wennerstorfer Pfingstmarkts. An den bunten Ständen auf dem historischen Smeds Hoff können sich Besucher beraten lassen und Jungpflanzen, Kräuter, Stauden und Gartenzubehör erwerben. Außerdem bieten einige Händler regionale Lebensmittel und Kunsthandwerk an.


Der Hamburger Künstler und Musiker Rainer Söhl unterhält mit seinen plattdeutschen Balladen. Abwechslung für Kinder bietet neben einem Bastelprogramm ein Sinnesparcours. Hier stehen die jungen Besucher vor der spannenden Aufgabe, unterschiedliche Kräuter und Gewürze zu ertasten und am Geschmack zu erkennen.

Die Wennerstorfer Hofbäcker lassen sich bei der Arbeit zusehen und bereiten vor Publikum frische Brezeln zu. Außerdem werden im Lehmbackofen frische Brote und Kuchen gebacken - alles in Bioland-Qualität. In Elieses Hofcafè können Besucher die feinen Backwaren bei einer Tasse Kaffee oder Tee verkosten. Wer es lieber deftig mag, stärkt sich bei Bio-Wurst und Bio-Steaks vom Grill sowie Pellkartoffeln mit Quark.

weitere Infos unter www.museumsbauernhof.de
0 Kommentare  |  Kommentar schreiben
zurück... nach oben... nach oben