Das Bendestorf Portal
Informationen für Bendestorf,
den Landkreis Harburg
und die Region Nordheide!
Vereine in Bendestorf

Stamm Großer Jäger

Stamm Großer Jägergrosser-jaeger.de

Trialteam Bendestorf

Trialteam Bendestorftrialteam-bendestorf.de

Kindergarten Bendestorf

Kindergarten Bendestorf

Sportverein Bendestorf

Sportverein Bendestorfsv-bendestorf.de

Förderverein Freibad

Förderverein Bendestorfer Freibadfbf-bendestorf.de

Fahrsport-Gruppe

Fahrsport-Gruppe Elbe-Geest e.V.fsg-stelle.de

Bendestorfer Reitverein

Bendestorfer Reitverein Kleckerwald e.V.brvk.de

Sonnenschule Bendestorf

Sonnenschule Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Gospelchor Bendestorf

Gospelchor Bendestorf

Tennis Club Bendestorf

Tennis Club Bendestorftc-bendestorf.de

BKF Bendestorf

Bürger- und KulturForum Bendestorfbvv-bendestorf.de

Reitstall Bendestorf

Reitstall Bendestorfreitstall-bendestorf.com

Schulverein Bendestorf

Schulverein Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Feuerwehr Bendestorf

Freiwillige Feuerwehr Bendestorffeuerwehr-bendestorf.de

Jugend aktiv e.V.

Jugend aktiv e.V.www.jugend-aktiv.eu

Förderverein Kirche

Förderverein "Kirche in Bendestorf" e.V.www.kirchenkreis-hittfeld.de

Lütte Lüüd Förderverein

Lütte Lüüd Förderverein für Kinder e.V.

Kids Club e.V.

Kids Club e.V. Bendestorfkids-club-ev.de

Archiv

15.05.2012

Der Landkreis Harburg informiert

Schutzengel im Landkreis erhalten Ausweise

Ingesamt 11.600 junge Frauen helfen Unfälle zu vermeiden. Landrat Joachim Bordt ernennt einen weiteren Jahrgang junger Frauen zu Schutzengeln im Rahmen der Initiative zur Sicherheit Jugendlicher im Straßenverkehr im Landkreis Harburg. Über 3000 Mädchen und Jungen im Kreisgebiet erhalten in den nächsten Wochen Post aus dem Kreishaus.

Der Landkreis versendet in den kommenden Wochen 1529 Schutzengelausweise an 16-jährige jungen Frauen - verbunden mit der Bitte, ihren positiven Einfluss auf ihre Altersgenossen geltend zu machen und sie vor unnötigen Risiken hinterm Lenkrad zu bewahren, indem sie an die Gefahren von Raserei oder Alkohol am Steuer erinnern. Alle 18-jährigen männlichen Verkehrsteilnehmer erhalten Post vom Landkreis Harburg mit Bitte, auf die Schutzengel zu hören und so dazu beizutragen, dass sich die Anzahl schwerer Verkehrsunfälle reduziert.

„Die Schutzengel wissen, dass ihre Freunde mit dem eigenen und dem Leben ihrer Mitfahrer spielen, wenn sie sich alkoholisiert hinters Steuer setzen oder zu schnell fahren. Durch verantwortungsbewusstes Handeln, wie der Bildung einer Fahrgemeinschaft zur Fahrt in die Disco oder nicht einzusteigen, wenn der Fahrer nicht mehr fahren kann, tragen sie dazu bei, Verkehrsunfälle zu vermeiden", erläutert Bettina Bergmann-Noeres, die Ansprechpartnerin für Schutzengel beim Landkreis Harburg.

Mit den neuen Schutzengeln sind im Landkreis Harburg rund 11.600 junge Frauen zwischen 16 und 24 Jahren Inhaberinnen eines Schutzengel-Ausweises.

Das Schutzengelprojekt wurde vom Landkreis Harburg, der Polizeiinspektion Harburg, dem ADAC Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V., der Verkehrswacht Harburg-Land und dem Präventionsrat Seevetal ins Leben gerufen. Der „Schutzengelausweis" ist äußeres Zeichen für die Funktion jedes Schutzengels und gleichzeitig mit einer Reihe von Vergünstigungen verbunden.

Viele Geschäftsinhaber, Unternehmer und Kommunen drücken ihre Anerkennung für den Einsatz der Schutzengel aus, indem sie den Schutzengeln bei Vorlage ihres Schutzengel-Ausweises Vergünstigungen gewähren oder das Projekt durch Spenden unterstützen. Jeder kann die Schutzengel unterstützen und dazu beitragen, die Anzahl an schweren Verkehrsunfällen mit Beteiligung junger Erwachsener zu senken. Mehr Informationen gibt es beim Landkreis Harburg unter der Telefonnummer 0 41 71 - 69 37 47 oder unter www.schutzengel.landkreis-harburg.de

0 Kommentare  |  Kommentar schreiben
zurück... nach oben... nach oben