Das Bendestorf Portal
Informationen für Bendestorf,
den Landkreis Harburg
und die Region Nordheide!
Vereine in Bendestorf

Bendestorfer Reitverein

Bendestorfer Reitverein Kleckerwald e.V.brvk.de

Stamm Großer Jäger

Stamm Großer Jägergrosser-jaeger.de

Lütte Lüüd Förderverein

Lütte Lüüd Förderverein für Kinder e.V.

Feuerwehr Bendestorf

Freiwillige Feuerwehr Bendestorffeuerwehr-bendestorf.de

Kids Club e.V.

Kids Club e.V. Bendestorfkids-club-ev.de

Sonnenschule Bendestorf

Sonnenschule Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Fahrsport-Gruppe

Fahrsport-Gruppe Elbe-Geest e.V.fsg-stelle.de

Sportverein Bendestorf

Sportverein Bendestorfsv-bendestorf.de

Tennis Club Bendestorf

Tennis Club Bendestorftc-bendestorf.de

Schulverein Bendestorf

Schulverein Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Trialteam Bendestorf

Trialteam Bendestorftrialteam-bendestorf.de

Kindergarten Bendestorf

Kindergarten Bendestorf

BKF Bendestorf

Bürger- und KulturForum Bendestorfbvv-bendestorf.de

Förderverein Kirche

Förderverein "Kirche in Bendestorf" e.V.www.kirchenkreis-hittfeld.de

Förderverein Freibad

Förderverein Bendestorfer Freibadfbf-bendestorf.de

Gospelchor Bendestorf

Gospelchor Bendestorf

Jugend aktiv e.V.

Jugend aktiv e.V.www.jugend-aktiv.eu

Reitstall Bendestorf

Reitstall Bendestorfreitstall-bendestorf.com

Archiv

18.06.2012

Freilichtmuseum am Kiekeberg

Pferdetag am Kiekeberg

18.06.2012 - Freilichtmuseum am Kiekeberg - Pferdetag am Kiekeberg
Pferdetag im Freilichtmuseum am Kiekeberg. Foto © Kiekeberg
Im Freilichtmuseum am Kiekeberg zeigen am Sonntag, dem 24. Juni, von 10 bis 18 Uhr Pferde, Reiter und Gespanne ihr ganzes Können.

Beim Pferdetag erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Schauprogramm. Der Eintritt kostet für Erwachsene 9 Euro, Besucher unter 18 Jahren haben freien Eintritt.


Vom quirligen Shetty bis zum noblen Friesen, vom rassigen Araber bis zum kräftigen Schleswiger Kaltblut - am Kiekeberg sind Pferde der verschiedensten Rassen zu Gast. Im Mittelpunkt des Pferdetages stehen Spiele, die Geschicklichkeit, Tempo und Gelassenheit fordern! Reiter und Pferde geben ihr Bestes: sie durchstechen Ringe, versetzen Rolandfiguren in Drehung oder durchfahren einen engen Parcours aus Kegeln. Beim Holzrücken ziehen und schieben Pferde mächtige Baumstämme durch schmale Tore - gelenkt nur von minimalen Kommandos.

Neben den Vorführungen erwarten Informations- und Verkaufsstände rund ums Pferd die Besucher. Für Kinder gibt es ein abwechslungsreiches Mitmachprogramm. Sie können auf Ponys reiten, an einem Steckenpferdturnier teilnehmen, sich im Hufeisenwerfen messen und basteln. Für Jung und Alt gleichermaßen reizvoll ist eine Fahrt mit der historischen Kutsche durch das idyllische Museumsgelände.

0 Kommentare  |  Kommentar schreiben
zurück... nach oben... nach oben