Das Bendestorf Portal
Informationen für Bendestorf,
den Landkreis Harburg
und die Region Nordheide!
Vereine in Bendestorf

Lütte Lüüd Förderverein

Lütte Lüüd Förderverein für Kinder e.V.

Schulverein Bendestorf

Schulverein Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Fahrsport-Gruppe

Fahrsport-Gruppe Elbe-Geest e.V.fsg-stelle.de

Jugend aktiv e.V.

Jugend aktiv e.V.www.jugend-aktiv.eu

Kindergarten Bendestorf

Kindergarten Bendestorf

Stamm Großer Jäger

Stamm Großer Jägergrosser-jaeger.de

Förderverein Kirche

Förderverein "Kirche in Bendestorf" e.V.www.kirchenkreis-hittfeld.de

Feuerwehr Bendestorf

Freiwillige Feuerwehr Bendestorffeuerwehr-bendestorf.de

BKF Bendestorf

Bürger- und KulturForum Bendestorfbvv-bendestorf.de

Tennis Club Bendestorf

Tennis Club Bendestorftc-bendestorf.de

Förderverein Freibad

Förderverein Bendestorfer Freibadfbf-bendestorf.de

Gospelchor Bendestorf

Gospelchor Bendestorf

Sportverein Bendestorf

Sportverein Bendestorfsv-bendestorf.de

Bendestorfer Reitverein

Bendestorfer Reitverein Kleckerwald e.V.brvk.de

Trialteam Bendestorf

Trialteam Bendestorftrialteam-bendestorf.de

Reitstall Bendestorf

Reitstall Bendestorfreitstall-bendestorf.com

Sonnenschule Bendestorf

Sonnenschule Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Kids Club e.V.

Kids Club e.V. Bendestorfkids-club-ev.de

Archiv

15.06.2012

Wildpark Lüneburger Heide

Mini-Elch verzückt im Wildpark die Besucher

15.06.2012 - Wildpark Lüneburger Heide - Mini-Elch verzückt im Wildpark die Besucher
Neugierig beobachtet der Mini-Elch alles, was in seinem Gehege und drum herum passiert. Foto © Wildpark/Thomas Ix
Mit der Flasche aufgezogene Elchdame Svenja ist wieder Mutter geworden.

Die Elche im Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf haben Nachwuchs bekommen. Nachdem Elchdame Svenja im vergangenen Jahr bereits Zwillinge zur Welt gebracht hatte, ist sie nun wieder Mutter geworden. Das Elchkalb ist erst wenige Tage alt und die Wildpark-Tierpfleger hatten bisher noch keine Gelegenheit festzustellen, ob es ein männliches oder weibliches Tier ist - auf einen Namen muss der niedliche Mini-Elch also auch noch ein wenig warten.


Egal ob Junge oder Mädchen - Mutter Svenja hat immer ein wachsames Auge auf ihren Nachwuchs. Dass Svenja eine so aufopferungsvolle Mutter ist, überrascht die Tierpfleger immer wieder, denn die Elchkuh musste nach ihrer Geburt im Wildpark mit der Flasche aufgezogen werden, weil ihre Mutter sie damals nicht angenommen hatte. Ihre Mutterrolle hat Svenja schon bei der Aufzucht ihrer Zwillinge im vergangenen Jahr sehr gut erfüllt und davon profitiert jetzt auch das Neugeborene.

Svenja ist immer in der Nähe, wenn ihr neugieriges Baby Ausflüge durchs weitläufige Gehege macht und säugt das Elchkalb, wenn es mal wieder Appetit hat. Scheu sind die beiden aber ganz und gar nicht. Stolz präsentiert Svenja ihr Baby den Wildpark-Besuchern, die sich erstaunt die Augen reiben, wenn die beiden ganz gelassen am Zaun ihres Geheges vorbei stolzieren.

weitere Infos unter www.wild-park.de
0 Kommentare  |  Kommentar schreiben
zurück... nach oben... nach oben