Das Bendestorf Portal
Informationen für Bendestorf,
den Landkreis Harburg
und die Region Nordheide!
Vereine in Bendestorf

Förderverein Freibad

Förderverein Bendestorfer Freibadfbf-bendestorf.de

Stamm Großer Jäger

Stamm Großer Jägergrosser-jaeger.de

Förderverein Kirche

Förderverein "Kirche in Bendestorf" e.V.www.kirchenkreis-hittfeld.de

Sonnenschule Bendestorf

Sonnenschule Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Lütte Lüüd Förderverein

Lütte Lüüd Förderverein für Kinder e.V.

Bendestorfer Reitverein

Bendestorfer Reitverein Kleckerwald e.V.brvk.de

Kindergarten Bendestorf

Kindergarten Bendestorf

Reitstall Bendestorf

Reitstall Bendestorfreitstall-bendestorf.com

Schulverein Bendestorf

Schulverein Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Jugend aktiv e.V.

Jugend aktiv e.V.www.jugend-aktiv.eu

Feuerwehr Bendestorf

Freiwillige Feuerwehr Bendestorffeuerwehr-bendestorf.de

Gospelchor Bendestorf

Gospelchor Bendestorf

Tennis Club Bendestorf

Tennis Club Bendestorftc-bendestorf.de

Kids Club e.V.

Kids Club e.V. Bendestorfkids-club-ev.de

Sportverein Bendestorf

Sportverein Bendestorfsv-bendestorf.de

BKF Bendestorf

Bürger- und KulturForum Bendestorfbvv-bendestorf.de

Fahrsport-Gruppe

Fahrsport-Gruppe Elbe-Geest e.V.fsg-stelle.de

Trialteam Bendestorf

Trialteam Bendestorftrialteam-bendestorf.de

Archiv

26.06.2012

Landkreis Harburg informiert über Wunschkennzeichen und mehr

Änderungen bei der Kfz-Zulassung

Auch beim KFZ-Zulassungsrecht ist der Gesetzgeber nicht untätig: Am Sonntag, 01. Juli 2012, treten für die Bürgerinnen und Bürger in ganz Deutschland wichtige Neuerungen in Kraft. Die Abteilung BürgerService/Verkehr, zuständige Zulassungsbehörde im Landkreis Harburg, informiert über die wichtigsten Änderungen.

Ab dem 01. Juli können an Fahrzeughalter, die zwei Fahrzeuge der gleichen Fahrzeugklasse besitzen und diese nicht gleichzeitig fahren möchten, Wechselkennzeichen ausgegeben werden. Weitere Informationen zu Wechselkennzeichen finden sich auf dem Webportal des Landkreises www.landkreis-harburg.de.

Weitere Änderungen gibt es bei der Kfz-Abmeldung: Wer sein Fahrzeug außer Betrieb setzen lassen möchte, muss die Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief) nicht mehr vorlegen. Dies gilt auch dann, wenn das Fahrzeug finanziert oder geleast ist und die Zulassungsbescheinigung beim Autohaus oder bei der Bank hinterlegt ist. Zur Abmeldung eines Fahrzeugs müssen zukünftig nur noch die die Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) und die Kennzeichenschilder vorgelegt werden.

Außerdem können für alle Fahrzeugarten auf Wunsch Kennzeichen mit kurzen Erkennungsnummern ausgegeben werden - also entweder zwei Buchstaben mit einer Zahl (WL AB 1) oder ein Buchstabe mit zwei Zahlen (WL A 12). Die
bislang gültige Beschränkung auf Importfahrzeuge entfällt. Wichtig dabei: Um eine Gleichbehandlung aller Bürger zu gewährleisten - die Zahl der möglichen Buchstaben-Zahlen-Kombinationen ist begrenzt - können die kurzen Erkennungsnummern nicht online, sondern nur telefonisch oder per E-Mail reserviert werden. Erkennungsnummern mit einem Buchstaben und einer Zahl (WL A 1) bleiben weiterhin ausschließlich für Importfahrzeuge reserviert.

Weitere Informationen zu den Änderungen bekommen Sie bei der Abteilung Bürgerservice/Verkehr des Landkreises Harburg (Telefon: 04 1 71 / 69 38 00, E-Mail: buergerservice@lkharburg.de)

oder im Internet unter www.landkreis-harburg.de
0 Kommentare  |  Kommentar schreiben
zurück... nach oben... nach oben