Das Bendestorf Portal
Informationen für Bendestorf,
den Landkreis Harburg
und die Region Nordheide!
Vereine in Bendestorf

Tennis Club Bendestorf

Tennis Club Bendestorftc-bendestorf.de

Reitstall Bendestorf

Reitstall Bendestorfreitstall-bendestorf.com

Sonnenschule Bendestorf

Sonnenschule Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Förderverein Kirche

Förderverein "Kirche in Bendestorf" e.V.www.kirchenkreis-hittfeld.de

Kindergarten Bendestorf

Kindergarten Bendestorf

Schulverein Bendestorf

Schulverein Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Stamm Großer Jäger

Stamm Großer Jägergrosser-jaeger.de

Bendestorfer Reitverein

Bendestorfer Reitverein Kleckerwald e.V.brvk.de

Feuerwehr Bendestorf

Freiwillige Feuerwehr Bendestorffeuerwehr-bendestorf.de

Sportverein Bendestorf

Sportverein Bendestorfsv-bendestorf.de

Jugend aktiv e.V.

Jugend aktiv e.V.www.jugend-aktiv.eu

Trialteam Bendestorf

Trialteam Bendestorftrialteam-bendestorf.de

Fahrsport-Gruppe

Fahrsport-Gruppe Elbe-Geest e.V.fsg-stelle.de

Gospelchor Bendestorf

Gospelchor Bendestorf

Förderverein Freibad

Förderverein Bendestorfer Freibadfbf-bendestorf.de

Lütte Lüüd Förderverein

Lütte Lüüd Förderverein für Kinder e.V.

BKF Bendestorf

Bürger- und KulturForum Bendestorfbvv-bendestorf.de

Kids Club e.V.

Kids Club e.V. Bendestorfkids-club-ev.de

Archiv

02.07.2012

Freilichtmuseum am Kiekeberg

Kinderspiele wie zu Omas Zeiten

02.07.2012 - Freilichtmuseum am Kiekeberg - Kinderspiele wie zu Omas Zeiten
Kinderspiele wie zu Omas Zeiten bei der Spielzeit!
Foto © Kiekeberg
Spielen und Spaß haben wie früher - das geht am Sonnabend und Sonntag, dem 14. und 15. Juli, von 10 bis 18 Uhr im Freilichtmuseum am Kiekeberg.

Bei "Spielzeit! Historische Kindertage" werden die Spiele der Eltern und Großeltern wieder lebendig. Besucher unter 18 Jahren haben freien Eintritt, Erwachsene zahlen 9,- Euro.


Gummitwist, Tauziehen, Kartoffellauf und Hau den Lukas - im Freilichtmuseum am Kiekeberg gibt es ein ganzes Wochenende lang spannende Spiele, die schon die Eltern und Großeltern gespielt haben. Zwischen den historischen Gebäuden und am Wasserspielplatz sind zahlreiche Stationen aufgebaut. Hier sind Bewegung, Geschicklichkeit und Balance gefragt - toben, lachen und laut sein ist ausdrücklich erlaubt! Wer genug herumgetollt hat, schaut einen alten Kinderfilm an, probiert an einer der Bastelstationen sein handwerkliches Geschick aus oder lässt sich von unseren Stelzenläufern beeindrucken. Getränke, Würstchen und Kuchen machen wieder munter für die nächste Spielrunde.

Sommerspaß am Kiekeberg
Die "Spielzeit!" ist der Auftakt zum diesjährigen Sommerspaß am Kiekeberg. Bis zum 12. August gibt es vier Wochen lang täglich außer montags wechselnde Aktionen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Mitmachen, Entdecken und Staunen. Der Sommerspaß ist kostenlos und ohne Anmeldung. Erwachsene zahlen den regulären Museumseintritt von 9 Euro, Besucher unter 18 Jahren haben freien Eintritt.

Eine Übersicht über das Programm gibt es unter www.kiekeberg-museum.de
0 Kommentare  |  Kommentar schreiben
zurück... nach oben... nach oben