Das Bendestorf Portal
Informationen für Bendestorf,
den Landkreis Harburg
und die Region Nordheide!
Vereine in Bendestorf

Lütte Lüüd Förderverein

Lütte Lüüd Förderverein für Kinder e.V.

Gospelchor Bendestorf

Gospelchor Bendestorf

Förderverein Kirche

Förderverein "Kirche in Bendestorf" e.V.www.kirchenkreis-hittfeld.de

Fahrsport-Gruppe

Fahrsport-Gruppe Elbe-Geest e.V.fsg-stelle.de

Reitstall Bendestorf

Reitstall Bendestorfreitstall-bendestorf.com

Kids Club e.V.

Kids Club e.V. Bendestorfkids-club-ev.de

Trialteam Bendestorf

Trialteam Bendestorftrialteam-bendestorf.de

Bendestorfer Reitverein

Bendestorfer Reitverein Kleckerwald e.V.brvk.de

Sportverein Bendestorf

Sportverein Bendestorfsv-bendestorf.de

Jugend aktiv e.V.

Jugend aktiv e.V.www.jugend-aktiv.eu

Tennis Club Bendestorf

Tennis Club Bendestorftc-bendestorf.de

BKF Bendestorf

Bürger- und KulturForum Bendestorfbvv-bendestorf.de

Feuerwehr Bendestorf

Freiwillige Feuerwehr Bendestorffeuerwehr-bendestorf.de

Förderverein Freibad

Förderverein Bendestorfer Freibadfbf-bendestorf.de

Kindergarten Bendestorf

Kindergarten Bendestorf

Stamm Großer Jäger

Stamm Großer Jägergrosser-jaeger.de

Sonnenschule Bendestorf

Sonnenschule Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Schulverein Bendestorf

Schulverein Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Archiv

09.07.2012

Der Landkreis Harburg informiert

MyLife schreibt Erfolgsgeschichte

Landrat Joachim Bordt dankt Helfern und Unterstützern der Ausbildungsinitative des Landkreises Harburg.

„My Life, unsere Ausbildungsinitiative für junge Menschen, schreibt nun schon seit fünf Jahren Erfolgsgeschichte" - mit diesen Worten eröffnete Landrat Joachim Bordt am Donnerstag, 5. Juli 2012, die Fünfjahrfeier von MyLife im historischen Tanzsaal der Kornbrennerei im Freillichtmuseum am Kiekeberg.


Rund 100 Freunde, Unterstützer und Coaches der Ausbildungsinitiative waren der Einladung des Landkreises Harburg zur Dankeschön-Veranstaltung auf den Kiekeberg gefolgt - zur großen Freude von Joachim Bordt, der besonders die erfolgreiche Arbeit der Ausbildungsinitative und das große Engagement der ehrenamtlichen Coaches in den letzten fünf Jahren hervorhob. „Das Herz und die Seele von MyLife sind die vielen freiwilligen Helfer und Unterstützer aus Wirtschaft und Gesellschaft. Sie unterstützen die Jugendlichen bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz, helfen Ihnen bei den Bewerbungsunterlagen oder haben einfach mal ein offenes Ohr für ihre Sorgen und Anliegen und stehen den jungen Menschen damit auf ihrem Weg in ihre berufliche Zukunft mit Rat und Tat zur Seite." Diese große Hilfsbereitschaft und dieser fantastischen Einsatz machten ihn stolz auf die Menschen im Landkreis, so Joachim Bordt. „Und der Landkreis selbst wird
dadurch zu einem lebens- und liebenswerteren Ort".

Dieser Erfolg spiegelt sich auch in den Zahlen wider. In fünf Jahren wurden 476 Schüler von 145 Coaches bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz unterstützt. 372 Verfahren konnten bisher abgeschlossen werden. 137 Jugendliche wurden erfolgreich in einen Ausbildungsplatz vermittelt, über 100 junge Menschen entschieden sich, weiter die Schule zu besuchen. Für seine Arbeit erhielt MyLife zudem große Anerkennung auf Landes- und Bundesebene: 2009 wurde die Initiative mit dem Niedersächsischen Ehrenamtspreis ausgezeichnet, 2011 war MyLife einer von 365 ausgewählten Orten im Rahmen der Initiative „Deutschland. Land der Ideen".

Besonders großen Applaus gab es deshalb für das Lob des Landrats an Reiner Kaminski, Bereichsleiter Soziales beim Landkreis und Initiator von MyLife, „für die Entschlossenheit und auch für die Freude, mit der du MyLife auf den richtigen Weg gebracht und als organisatorischer Kopf gemeinsam mit deinen Mitstreitern immer wieder vorangetrieben hast."

Nach der Vorstellung der neuen Entdeckerwelt Agrarium des Kiekeberg-Museums durch Professor Dr. Rolf Wiese informierte Jan Balcke, Leiter der Berufsausbildung der Hamburger Airbus Operations AG, die interessierten Zuhörer darüber, welche Anstrengungen ein großes Unternehmen wie Airbus für die Ausbildung junger Menschen unternimmt.

Als Höhepunkt des Abends konnten Joachim Bordt und Reiner Kaminski eine Spende des Lions Club Winsen an MyLife in Höhe von 2.000 Euro aus den Händen von Lions-Präsident Volker Linde entgegennehmen. Eine tolle Bestätigung der Arbeit von MyLife und ein weiterer Ansporn für die Zukunft, wie Reiner Kaminski betont: „Der Landkreis Harburg wird auch in Zukunft alles dafür tun, MyLife weiter voranzubringen und noch erfolgreicher für die beruflichen Perspektiven unserer Jugendlichen zu arbeiten."

weitere Infos unter www.landkreis-harburg.de
0 Kommentare  |  Kommentar schreiben
zurück... nach oben... nach oben