Das Bendestorf Portal
Informationen für Bendestorf,
den Landkreis Harburg
und die Region Nordheide!
Vereine in Bendestorf

BKF Bendestorf

Bürger- und KulturForum Bendestorfbvv-bendestorf.de

Feuerwehr Bendestorf

Freiwillige Feuerwehr Bendestorffeuerwehr-bendestorf.de

Tennis Club Bendestorf

Tennis Club Bendestorftc-bendestorf.de

Kids Club e.V.

Kids Club e.V. Bendestorfkids-club-ev.de

Gospelchor Bendestorf

Gospelchor Bendestorf

Lütte Lüüd Förderverein

Lütte Lüüd Förderverein für Kinder e.V.

Sportverein Bendestorf

Sportverein Bendestorfsv-bendestorf.de

Jugend aktiv e.V.

Jugend aktiv e.V.www.jugend-aktiv.eu

Fahrsport-Gruppe

Fahrsport-Gruppe Elbe-Geest e.V.fsg-stelle.de

Stamm Großer Jäger

Stamm Großer Jägergrosser-jaeger.de

Bendestorfer Reitverein

Bendestorfer Reitverein Kleckerwald e.V.brvk.de

Sonnenschule Bendestorf

Sonnenschule Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Kindergarten Bendestorf

Kindergarten Bendestorf

Trialteam Bendestorf

Trialteam Bendestorftrialteam-bendestorf.de

Reitstall Bendestorf

Reitstall Bendestorfreitstall-bendestorf.com

Förderverein Kirche

Förderverein "Kirche in Bendestorf" e.V.www.kirchenkreis-hittfeld.de

Förderverein Freibad

Förderverein Bendestorfer Freibadfbf-bendestorf.de

Schulverein Bendestorf

Schulverein Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Archiv

16.07.2012

Der Landkreis Harburg informiert

Radweg zwischen Reindorf und Osterberg

Verlegung einer neuen Abwasserleitung - Birken werden durch Neuanpflanzungen von Bäumen ersetzt.

Der Landkreis Harburg verlegt zurzeit eine Abwasserdruckrohrleitung vom Klecker Weg in Buchholz bis zur Lüllauer Dorfstraße in Lüllau. Ein Teilabschnitt der Leitungstrasse verläuft im Radweg an der Reindorfer Straße zwischen den Ortsteilen Reindorf und Osterberg.


Der erfreuliche „Mitnahmeeffekt": Nach der Leitungsverlegung wird der Radweg auf einer Länge von rund 400 Metern mit einer Breite von 1,50 Meter durch den Landkreis komplett erneuert. Damit jedoch der neue Radweg auch langfristig in einem guten Zustand bleibt und nicht wieder nach kurzer Zeit durch das Wurzelwerk der vorhandenen Birken beschädigt wird, werden diese in Abstimmung mit der Stadt Buchholz und der Gemeinde Jesteburg am 28. Juli 2012 gefällt. Für die Ersatzplanzungen werden Bäume gewählt, die durch ein entsprechendes Pfahlwurzelwerk eine Beschädigung der Radewegeoberfläche zukünftig vermeiden. Die Baumaßnahme soll Mitte Oktober abgeschlossen sein.

0 Kommentare  |  Kommentar schreiben
zurück... nach oben... nach oben