Das Bendestorf Portal
Informationen für Bendestorf,
den Landkreis Harburg
und die Region Nordheide!
Vereine in Bendestorf

Förderverein Kirche

Förderverein "Kirche in Bendestorf" e.V.www.kirchenkreis-hittfeld.de

Kids Club e.V.

Kids Club e.V. Bendestorfkids-club-ev.de

Tennis Club Bendestorf

Tennis Club Bendestorftc-bendestorf.de

Sportverein Bendestorf

Sportverein Bendestorfsv-bendestorf.de

Trialteam Bendestorf

Trialteam Bendestorftrialteam-bendestorf.de

Jugend aktiv e.V.

Jugend aktiv e.V.www.jugend-aktiv.eu

Bendestorfer Reitverein

Bendestorfer Reitverein Kleckerwald e.V.brvk.de

Gospelchor Bendestorf

Gospelchor Bendestorf

Reitstall Bendestorf

Reitstall Bendestorfreitstall-bendestorf.com

Förderverein Freibad

Förderverein Bendestorfer Freibadfbf-bendestorf.de

Fahrsport-Gruppe

Fahrsport-Gruppe Elbe-Geest e.V.fsg-stelle.de

Kindergarten Bendestorf

Kindergarten Bendestorf

Lütte Lüüd Förderverein

Lütte Lüüd Förderverein für Kinder e.V.

Schulverein Bendestorf

Schulverein Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Stamm Großer Jäger

Stamm Großer Jägergrosser-jaeger.de

Feuerwehr Bendestorf

Freiwillige Feuerwehr Bendestorffeuerwehr-bendestorf.de

BKF Bendestorf

Bürger- und KulturForum Bendestorfbvv-bendestorf.de

Sonnenschule Bendestorf

Sonnenschule Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Archiv

22.08.2012

Der Landkreis Harburg informiert

Warnung vor Algen!

Landkreis Harburg warnt vor Algen im See am Großen Moor, im See am Maschener Moor und im Meckelfelder Pulvermühlenteich.

Das Gesundheitsamt des Landkreises Harburg überprüft regelmäßig die Badegewässer im Landkreis Harburg. Bei einer Sichtprüfung am Montag, 21. August 2012, wurden auf dem See im Großen Moor Algenblütenteppiche festgestellt. Außerdem warnt das Gesundheitsamt des Landkreises vor leichtem Algenbefall auf dem See im Maschener Moor und weiterhin auch auf dem Meckelfelder Pulvermühlenteich.

Das Gesundheitsamt des Landkreises Harburg weist darauf hin, dass der Hautkontakt mit den Algenteppichen oder versehentliches Schlucken von algenhaltigem Wasser zu Übelkeit, Erbrechen und Hautrötungen führen kann.

„In den Algenteppichen können sich gesundheitsschädliche Arten wie etwa Cyano-Bakterien befinden. Weil die Haut von Kindern besonders empfindlich reagiert, sollten Eltern besonders darauf achten, dass die Kinder auch nicht in den Uferzonen spielen, in denen sich windabhängig Algen anreichern können", erläutert Dr. Rüdiger Rädel, Amtsarzt und Leiter des Gesundheitsamtes des Landkreises Harburg.

Mitarbeiter der Gemeinde Seevetal stellen auf Veranlassung des Landkreises Harburg an allen Zugängen des Badesees entsprechende Warnschilder auf.

Die Qualität der Badegewässer im Landkreis Harburg wird durch das Gesundheitsamt des Landkreises Harburg während der Badesaison regelmäßig kontrolliert.

0 Kommentare  |  Kommentar schreiben
zurück... nach oben... nach oben