Das Bendestorf Portal
Informationen für Bendestorf,
den Landkreis Harburg
und die Region Nordheide!
Vereine in Bendestorf

Jugend aktiv e.V.

Jugend aktiv e.V.www.jugend-aktiv.eu

Bendestorfer Reitverein

Bendestorfer Reitverein Kleckerwald e.V.brvk.de

Fahrsport-Gruppe

Fahrsport-Gruppe Elbe-Geest e.V.fsg-stelle.de

Gospelchor Bendestorf

Gospelchor Bendestorf

Schulverein Bendestorf

Schulverein Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Feuerwehr Bendestorf

Freiwillige Feuerwehr Bendestorffeuerwehr-bendestorf.de

Förderverein Kirche

Förderverein "Kirche in Bendestorf" e.V.www.kirchenkreis-hittfeld.de

Stamm Großer Jäger

Stamm Großer Jägergrosser-jaeger.de

Sportverein Bendestorf

Sportverein Bendestorfsv-bendestorf.de

Kindergarten Bendestorf

Kindergarten Bendestorf

Trialteam Bendestorf

Trialteam Bendestorftrialteam-bendestorf.de

BKF Bendestorf

Bürger- und KulturForum Bendestorfbvv-bendestorf.de

Tennis Club Bendestorf

Tennis Club Bendestorftc-bendestorf.de

Förderverein Freibad

Förderverein Bendestorfer Freibadfbf-bendestorf.de

Sonnenschule Bendestorf

Sonnenschule Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Kids Club e.V.

Kids Club e.V. Bendestorfkids-club-ev.de

Lütte Lüüd Förderverein

Lütte Lüüd Förderverein für Kinder e.V.

Reitstall Bendestorf

Reitstall Bendestorfreitstall-bendestorf.com

Archiv

09.09.2012

Kaufland-Umweltmobil kommt nach Döhle

Uhu Ben trifft die Ameisen

09.09.2012 - Kaufland-Umweltmobil kommt nach Döhle - Uhu Ben trifft die Ameisen
Uhu Ben freut sich auf viele kleine und große Besucher am 09. September 2012 bei der Ameisen-Erlebnis-Ausstellung in Döhle. Foto © Naturpark Lüneburger Heide
Einen besonderen Umwelttag können am Sonntag, 09. September 2012 von 10.00 bis 17.00 Uhr Familien mit kleinen und großen Kindern erleben.

Denn dann macht das Kaufland-Umweltmobil, das jeden Sommer als Partner der Naturparke Deutschlands mit dem Programm „Erlebnis Umwelt“ durch ganz Deutschland tourt, einen Stopp bei der Ameisen-Erlebnis-Ausstellung in Döhle. Mit an Bord ist wieder der zahme Uhu Ben.


Dieser außergewöhnliche Umweltbotschafter bringt die Besucher nicht nur zum Staunen, sondern vermittelt ihnen nebenbei jede Menge Wissenswertes über die Natur.
„Erlebnis Umwelt“ macht Natur- und Umweltthemen spielerisch (be)greifbar und zeigt, wie faszinierend Tiere und Pflanzen sein können. Gemeinsam mit dem Uhu erkunden Kinder und Erwachsene den Wald, erfahren etwas zum Umgang mit Energie, schnuppern in das komplexe Thema des Klimas hinein und stellen fest, dass man selbst viel tun kann, um die Natur zu schützen.

Geschäftig und kribbelig wird es in der Ameisen-Erlebnis-Ausstellung. Jörg Beck und sein Team nehmen die Besucher mit auf die Reise durch die Welt der Ameisen. „Bei dem Anblick der unzähligen eifrigen Ameisen kribbelt es sicher den Einen oder Anderen. Aber wenn man erst einmal erfährt, wie viel Gewicht die Ameise tragen kann, wie weit sie am Tag so läuft oder wie sie sich „unterhält“, dann wird das Kribbeln schnell zur Nebensache“, weiß Jörg Beck aus Erfahrung. Die Mitglieder des Fördervereins Deutsches Ameisen-Erlebnis-Zentrum e.V. betreiben die Ausstellung nun schon erfolgreich seit mehreren Jahren.

Zum „Erlebnis Umwelt“ mit Uhu Ben und den Ameisen lädt der Naturpark Lüneburger Heide alle herzlich ein, die Lust haben, spielerisch etwas über die heimische Natur zu erfahren. Die Ameisen-Erlebnis-Ausstellung in der Dorfstraße 38 in 21272 Egestorf-Döhle ist gut mit dem Heide Shuttle, Ring 2 zu erreichen. Der Eintritt in die Ameisen-Erlebnis-Ausstellung kostet für Kinder und Jugendliche 1 €, für Erwachsene 3 €. Das übrige Programm ist kostenfrei.

weitere Infos: www.ameisenzentrum.de
0 Kommentare  |  Kommentar schreiben
zurück... nach oben... nach oben