Das Bendestorf Portal
Informationen für Bendestorf,
den Landkreis Harburg
und die Region Nordheide!
Vereine in Bendestorf

Kindergarten Bendestorf

Kindergarten Bendestorf

Tennis Club Bendestorf

Tennis Club Bendestorftc-bendestorf.de

Gospelchor Bendestorf

Gospelchor Bendestorf

Förderverein Freibad

Förderverein Bendestorfer Freibadfbf-bendestorf.de

Sonnenschule Bendestorf

Sonnenschule Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Fahrsport-Gruppe

Fahrsport-Gruppe Elbe-Geest e.V.fsg-stelle.de

Kids Club e.V.

Kids Club e.V. Bendestorfkids-club-ev.de

Trialteam Bendestorf

Trialteam Bendestorftrialteam-bendestorf.de

Schulverein Bendestorf

Schulverein Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Jugend aktiv e.V.

Jugend aktiv e.V.www.jugend-aktiv.eu

Feuerwehr Bendestorf

Freiwillige Feuerwehr Bendestorffeuerwehr-bendestorf.de

Stamm Großer Jäger

Stamm Großer Jägergrosser-jaeger.de

Lütte Lüüd Förderverein

Lütte Lüüd Förderverein für Kinder e.V.

Bendestorfer Reitverein

Bendestorfer Reitverein Kleckerwald e.V.brvk.de

Reitstall Bendestorf

Reitstall Bendestorfreitstall-bendestorf.com

BKF Bendestorf

Bürger- und KulturForum Bendestorfbvv-bendestorf.de

Sportverein Bendestorf

Sportverein Bendestorfsv-bendestorf.de

Förderverein Kirche

Förderverein "Kirche in Bendestorf" e.V.www.kirchenkreis-hittfeld.de

Archiv

08.09.2012

Dampf- und Traktorentreffen am Kiekeberg

Seltene Dampfmaschinen in Aktion

08.09.2012 - Dampf- und Traktorentreffen am Kiekeberg - Seltene Dampfmaschinen in Aktion
Seltene Dampfmaschinen in Aktion: Dampf- und Traktorentreffen im Freilichtmuseum am Kiekeberg. Foto Kiekeberg
Mit selten zu sehenden Dampfmaschinen und spannenden Vorführungen lockt das Freilichtmuseum am Kiekeberg beim Dampf- und Traktorentreffen am Sonnabend und Sonntag, dem 8. und 9. September von 10 bis 18 Uhr.

Neben Dampf- und Dieselbegeisterten aus ganz Norddeutschland machen sich Sammler aus England und den Niederlanden mit ihren Schätzen auf den Weg zum Kiekeberg. Der Eintritt beträgt 10 Euro für Erwachsene, Besucher unter 18 Jahren haben freien Eintritt.


Große und kleine Besucher können unter anderem eine dampfbetriebene Holzschuhmacherei in Aktion erleben, die eigens aus dem niederländischen Valkenswaard nach Ehestorf gebracht wird. Auch Kuriositäten wie ein Auto mit Dampfantrieb und ein Dampf-Fahrrad sind vor Ort. Die Mitarbeiter des Freilichtmuseums treiben mit einer Dampflokomobile von 1924 eine alte Dreschmaschine an und zeigen, wie man in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts die Spreu vom Weizen trennte.

Die Besonderheit des Dampf- und Traktorentreffens im Freilichtmuseum: Hier treffen sich nicht nur Experten und Sammler, sondern auch Laien wird die alte Technik spannend und unterhaltsam präsentiert. Bei den Vorführungen zeigen die stolzen Besitzer, was auch heute noch in ihren historischen Maschinen steckt.

Dampflokomotiven, Dampftraktoren und Dampfwalzen, dazu hunderte Traktoren aus dem 20. Jahrhundert von Ritscher bis Lanz Bulldog - im Freilichtmuseum am Kiekeberg geben sich verschiedenste historische Landmaschinen ein Stelldichein. Bei Schlepperparaden können die Besucher sie ausgiebig in Augenschein nehmen, den Klang der Motoren hören und den Dieselgeruch schnuppern.

Für Sammler und Experten bietet ein großer Teilemarkt Gelegenheit zum Stöbern. Kleine Besucher sind beim kostenlosen Mitmach-Programm mit den Museumspädagogen genau richtig. Für das leibliche Wohl aller Besucher ist reichlich gesorgt, zum Beispiel an den zahlreichen Ständen, im Museumsgasthof Stoof Mudders Kroog mit regionalen Köstlichkeiten oder im Rösterei-Cafe Koffietied mit selbstgerösteten Kaffeespezailitäten.

Mehr historische Landtechnik gibt es im Agrarium zu sehen, der neuen Ausstellungswelt des Freilichtmuseums zu Landwirtschaft und Ernährung. 30 historische Traktoren und zahlreiche Geräte vom Pflug bis zum Mähdrescher zeigen anschaulich die technische Entwicklung.

weitere Infos unter www.kiekeberg-museum.de
0 Kommentare  |  Kommentar schreiben
zurück... nach oben... nach oben