Das Bendestorf Portal
Informationen für Bendestorf,
den Landkreis Harburg
und die Region Nordheide!
Vereine in Bendestorf

Fahrsport-Gruppe

Fahrsport-Gruppe Elbe-Geest e.V.fsg-stelle.de

Jugend aktiv e.V.

Jugend aktiv e.V.www.jugend-aktiv.eu

Kids Club e.V.

Kids Club e.V. Bendestorfkids-club-ev.de

Schulverein Bendestorf

Schulverein Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Feuerwehr Bendestorf

Freiwillige Feuerwehr Bendestorffeuerwehr-bendestorf.de

Lütte Lüüd Förderverein

Lütte Lüüd Förderverein für Kinder e.V.

BKF Bendestorf

Bürger- und KulturForum Bendestorfbvv-bendestorf.de

Kindergarten Bendestorf

Kindergarten Bendestorf

Bendestorfer Reitverein

Bendestorfer Reitverein Kleckerwald e.V.brvk.de

Sonnenschule Bendestorf

Sonnenschule Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Förderverein Kirche

Förderverein "Kirche in Bendestorf" e.V.www.kirchenkreis-hittfeld.de

Tennis Club Bendestorf

Tennis Club Bendestorftc-bendestorf.de

Sportverein Bendestorf

Sportverein Bendestorfsv-bendestorf.de

Stamm Großer Jäger

Stamm Großer Jägergrosser-jaeger.de

Reitstall Bendestorf

Reitstall Bendestorfreitstall-bendestorf.com

Trialteam Bendestorf

Trialteam Bendestorftrialteam-bendestorf.de

Förderverein Freibad

Förderverein Bendestorfer Freibadfbf-bendestorf.de

Gospelchor Bendestorf

Gospelchor Bendestorf

Archiv

01.10.2012

Der Historische Jahrmarkt am Kiekeberg feiert sein 20-jähriges Jubiläum

Amüsieren wie zu Großvaters Zeiten

01.10.2012 - Der Historische Jahrmarkt am Kiekeberg feiert sein 20-jähriges Jubiläum - Amüsieren wie zu Großvaters Zeiten
Der Historische Jahrmarkt am Kiekeberg feiert sein 20-jähriges Jubiläum. Foto © Kiekeberg
Hau den Lukas und Hochseilschau, Riesenrad und Zuckerwatte - im Freilichtmuseum am Kiekeberg findet am Sonnabend und Sonntag, dem 13. und 14. Oktober, der Historische Jahrmarkt statt.

Jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr sorgen zahlreiche Schausteller für eine Atmosphäre wie zu Zeiten der Groß- und Urgroßeltern.


Der Historische Jahrmarkt feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Alle Besucher, die in Kleidung wie um 1900 kommen, haben freien Eintritt. Ebenfalls kostenlos ist der Eintritt für Besucher unter 18 Jahren. Unverkleidete Erwachsene zahlen 9 Euro.

Ein Wochenende lang verwandelt sich das Museumsgelände in eine Amüsiermeile des frühen 20. Jahrhunderts: Der Duft von Zuckerwatte und gebrannten Mandeln liegt in der Luft, während Jahrmarktsorgeln das bunte Treiben beschallen. Kettenflieger, Riesenrad und historische Karussells sorgen für Spaß bei den kleinen Besuchern. Ein Hochseilartist wagt sich in luftige Höhen und im Fischerhaus erzählt die "Hittfelder Märchentante" spannende Märchen und Sagen. Bei professionellen Wahrsagern können sich mutige Besucher die Zukunft aus Tarot-Karten vorhersagen lassen.

Ein besonderes Erlebnis für Jung und Alt sind die Vorführungen mit einer Laterna Magica. Bevor es das Kino gab, sorgten Laterna Magica-Projektionen landauf, landab für Unterhaltung. Heute sind sie nur sehr selten zu erleben. Wie es sich für einen Jahrmarkt gehört, gibt es auch am Kiekeberg jede Menge süße und herzhafte Leckereien - von Klassikern wie Bratwurst und Lebkuchenherzen bis zu Kakaokonfekt in Gugelhupf-Form.

0 Kommentare  |  Kommentar schreiben
zurück... nach oben... nach oben