Das Bendestorf Portal
Informationen für Bendestorf,
den Landkreis Harburg
und die Region Nordheide!
Vereine in Bendestorf

Stamm Großer Jäger

Stamm Großer Jägergrosser-jaeger.de

Bendestorfer Reitverein

Bendestorfer Reitverein Kleckerwald e.V.brvk.de

Kids Club e.V.

Kids Club e.V. Bendestorfkids-club-ev.de

Förderverein Freibad

Förderverein Bendestorfer Freibadfbf-bendestorf.de

Förderverein Kirche

Förderverein "Kirche in Bendestorf" e.V.www.kirchenkreis-hittfeld.de

Tennis Club Bendestorf

Tennis Club Bendestorftc-bendestorf.de

Schulverein Bendestorf

Schulverein Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Gospelchor Bendestorf

Gospelchor Bendestorf

Lütte Lüüd Förderverein

Lütte Lüüd Förderverein für Kinder e.V.

Sportverein Bendestorf

Sportverein Bendestorfsv-bendestorf.de

Fahrsport-Gruppe

Fahrsport-Gruppe Elbe-Geest e.V.fsg-stelle.de

Sonnenschule Bendestorf

Sonnenschule Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

BKF Bendestorf

Bürger- und KulturForum Bendestorfbvv-bendestorf.de

Kindergarten Bendestorf

Kindergarten Bendestorf

Trialteam Bendestorf

Trialteam Bendestorftrialteam-bendestorf.de

Feuerwehr Bendestorf

Freiwillige Feuerwehr Bendestorffeuerwehr-bendestorf.de

Jugend aktiv e.V.

Jugend aktiv e.V.www.jugend-aktiv.eu

Reitstall Bendestorf

Reitstall Bendestorfreitstall-bendestorf.com

Archiv

09.11.2012

Auftaktaktion zum zweiten Naturparktag

Schulklasse pflanzt Obstbäume

09.11.2012 - Auftaktaktion zum zweiten Naturparktag - Schulklasse pflanzt Obstbäume
die 7. Klasse aus Benefeld mit den Veranstaltern und Sponsoren des Naturpark-Tages. Foto © Naturpark Lüneburger Heide
In diesem Jahr veranstaltet der Naturpark Lüneburger Heide am 10. November zum zweiten Mal einen Naturparktag.

Den Auftakt zu diesem Tag machte heute eine Schul-klasse aus Benefeld. Sie pflanzte gemeinsam mit den Veranstaltern und Sponsoren Obstbäume auf einer Streuobstwiese.


Ziel des Naturparktages, der im Rahmen der bundesweiten Initiative „Herzenssache Natur“ des Verbandes Deutscher Naturparke und der Generali Gruppe Deutschland ins Leben gerufen wurde, ist die Anerkennung und Förderung des ehrenamtlichen Engage-ments für die Natur in der Lüneburger Heide. Insgesamt 24 Gruppen werden Natur-schutzaktionen durchführen, an denen sich jedermann beteiligen kann. Jede helfende Hand ist willkommen.

Etwa 30 Schülerinnen und Schüler der Waldorfschule Benefeld verließen heute ihr Klas-senzimmer, um gemeinsam mit einigen Eltern und ihrer Lehrerin Obstbäume auf einer Streuobstwiese in Niederhaverbeck zu pflanzen. Ausgerüstet waren sie dabei mit We-sten und Spaten, die der Naturpark mit Mitteln der Klosterkammer Hannover beschaffen konnte. Hans-Christian Biallas, Präsident der Klosterkammer freute sich, dass in diesem Jahr auch Schulklassen beim Naturparktag dabei sind. „Es ist uns ein wichtiges Anlie-gen, dass auch Kinder und Jugendliche nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch viel über unsere heimische Natur lernen und sich für ihren Erhalt engagieren.“ So sahen es auch die Naturschutzstiftung Heidekreis und der Verein Naturschutzpark (VNP). Die Naturschutzstiftung hatte 10.000 € bereitgestellt, um Bäume und Zäune zu beschaffen, der VNP stellte die Fläche zur Verfügung.

Stolz blickte die Schulklasse auf das, was sie erreicht hatte. Über 50 Bäume waren ge-pflanzt. Dass diese Aktion aber noch viel mehr bewirkt, erläuterte Karsten Behr, Ge-schäftsführer der Bingo-Umweltstiftung: „Durch die Erweiterung der Streuobstwiese wer-den alte, regionale Obstsorten erhalten und zudem der Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten verbessert, wie zum Beispiel für den Wiedehopf, der seit einigen Jahren wieder im Naturpark Lüneburger Heide heimisch ist“. Die Bingo-Umweltstiftung unter-stützt seit 2011 den Naturparktag. Und noch was hat die Klasse erreicht: Sie verdiente sich durch die Aktion im Rahmen des „WOW-Days“ (Waldorf One World) Geld, mit dem eine hilfsbedürftige Schule in Afrika unterstützt wird.

Ein aufregender Abschluss für die Kinder war die Auswilderung von einem Turmfalken und einer durch die Wildtierhilfe Lüneburger Heide. Sie sollen zukünftig Mäuse auf der Obstwiese jagen.

Wer sich auch an einer Aktion des Naturparktages beteiligen will, findet alle Informatio-nen unter www.naturpark-lueneburger-heide.de. Zur Auswahl stehen Entkusselungsak-tionen in der Heide oder in Mooren, Aktionen in Wäldern und an Gewässern sowie Kon-trollen von Freizeitrouten.

0 Kommentare  |  Kommentar schreiben
zurück... nach oben... nach oben