Das Bendestorf Portal
Informationen für Bendestorf,
den Landkreis Harburg
und die Region Nordheide!
Vereine in Bendestorf

BKF Bendestorf

Bürger- und KulturForum Bendestorfbvv-bendestorf.de

Trialteam Bendestorf

Trialteam Bendestorftrialteam-bendestorf.de

Gospelchor Bendestorf

Gospelchor Bendestorf

Feuerwehr Bendestorf

Freiwillige Feuerwehr Bendestorffeuerwehr-bendestorf.de

Förderverein Kirche

Förderverein "Kirche in Bendestorf" e.V.www.kirchenkreis-hittfeld.de

Bendestorfer Reitverein

Bendestorfer Reitverein Kleckerwald e.V.brvk.de

Schulverein Bendestorf

Schulverein Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Kindergarten Bendestorf

Kindergarten Bendestorf

Tennis Club Bendestorf

Tennis Club Bendestorftc-bendestorf.de

Lütte Lüüd Förderverein

Lütte Lüüd Förderverein für Kinder e.V.

Förderverein Freibad

Förderverein Bendestorfer Freibadfbf-bendestorf.de

Reitstall Bendestorf

Reitstall Bendestorfreitstall-bendestorf.com

Sportverein Bendestorf

Sportverein Bendestorfsv-bendestorf.de

Sonnenschule Bendestorf

Sonnenschule Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Jugend aktiv e.V.

Jugend aktiv e.V.www.jugend-aktiv.eu

Stamm Großer Jäger

Stamm Großer Jägergrosser-jaeger.de

Kids Club e.V.

Kids Club e.V. Bendestorfkids-club-ev.de

Fahrsport-Gruppe

Fahrsport-Gruppe Elbe-Geest e.V.fsg-stelle.de

Archiv

08.07.2013

Familienkonzert in der Kunststätte Bossard

Das Märchen der chinesischen Nachtigall

08.07.2013 - Familienkonzert in der Kunststätte Bossard - Das Märchen der chinesischen Nachtigall
Am Sonntag, den 21. Juli, um 11.15 Uhr findet in der Kunststätte Bossard ein Familienkonzert statt.

Gleich zwei Stücke begeistern die kleinen und großen Besucher: "Das Märchen von der chinesischen Nachtigall" und "Gans weit oben!".

Der Eintritt kostet für Kinder 1 Euro, Erwachsene zahlen 13 Euro. Telefonische Kartenreservierung in der Kunststätte Bossard unter Tel. (0 41 83) 51 12 oder bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude, ServiceCenter Buchholz unter Tel. (0 40) 7 66 91-0. Reservierte Karten müssen spätestens eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn abgeholt werden.


In dem Märchen von der chinesischen Nachtigall bezaubert ein kleiner, grauer Vogel mit seinem wunderschönen Gesang alle Zuhörer, den Kaiser, den Hofstaat und die ganze Welt. Der Kaiser ist entzückt und bitte die Nachtigall zu sich an den Hof. Der Vogel mit dem einzigartigen Gesang bleibt am Hof des Kaisers. Als der Kaiser einen künstlichen Singvogel bekommt, ist dieser begeistert und verweist die Nachtigall seines Reiches. Präsentiert wird das Märchen von Jie Yang (Klavier), Peter Paulitzsch (Percussion) und Piet Nijenhof (Querflöte/Saxofon).

In dem zweiten Schauspiel geht alles mit Musik leichter, auch die abenteuerliche Bergwanderung einer Ziege, eines Ganters, einer Urbayerin und einer Unbayerin. Die bunt gemischte Truppe erklimmt mit 2 Teebeuteln, einem Leiterwagen, einem Doppeledelweiß und einem Rucksack voller Bergsteigerweisheiten ausgerüstet einen Gipfel. Ob sie es wirklich schaffen und welche Abenteuer auf ihrem Weg liegen, wird sich zeigen. Das kurzweilige Schauspiel wird vom Musiktheater LUPE, Katrin Orth (Akkordeon und Schauspiel) und von Hendrikje Winter (Schauspiel) umgesetzt.

Zwischen den Stücken gibt es eine Pause und die Möglichkeit sich zu stärken. Im Rahmenprogramm können die Kinder unter Anleitung einer Museumspädagogin ein kleines Schattentheater aus Karton basteln. Wenn das Wetter gut ist, findet der zweite Teil im Klostergarten unter offenem Himmel statt.

Die künstlerische Leitung der Familienkonzerte liegt bei der Winserin Hendrika E. Koster van Reijn.
Die Familienkonzerte sind Konzertreihe des Freilichtmuseums am Kiekeberg und werden von der Sparkasse Harburg-Buxtehude, dem Hotel Lindtner in Hamburg-Harburg und von Lieselott Borstelmann aus Winsen (Luhe) unterstützt.

Kartenreservierung
Tel. (0 41 83) 51 12 (Kunststätte Bossard)
Tel. (0 40) 7 66 91-0 (Sparkasse Harburg-Buxtehude, ServiceCenter Buchholz)

0 Kommentare  |  Kommentar schreiben
zurück... nach oben... nach oben