Das Bendestorf Portal
Informationen für Bendestorf,
den Landkreis Harburg
und die Region Nordheide!
Vereine in Bendestorf

Fahrsport-Gruppe

Fahrsport-Gruppe Elbe-Geest e.V.fsg-stelle.de

Kids Club e.V.

Kids Club e.V. Bendestorfkids-club-ev.de

Trialteam Bendestorf

Trialteam Bendestorftrialteam-bendestorf.de

Lütte Lüüd Förderverein

Lütte Lüüd Förderverein für Kinder e.V.

Jugend aktiv e.V.

Jugend aktiv e.V.www.jugend-aktiv.eu

Stamm Großer Jäger

Stamm Großer Jägergrosser-jaeger.de

Gospelchor Bendestorf

Gospelchor Bendestorf

Sonnenschule Bendestorf

Sonnenschule Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Schulverein Bendestorf

Schulverein Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

BKF Bendestorf

Bürger- und KulturForum Bendestorfbvv-bendestorf.de

Tennis Club Bendestorf

Tennis Club Bendestorftc-bendestorf.de

Sportverein Bendestorf

Sportverein Bendestorfsv-bendestorf.de

Kindergarten Bendestorf

Kindergarten Bendestorf

Förderverein Kirche

Förderverein "Kirche in Bendestorf" e.V.www.kirchenkreis-hittfeld.de

Feuerwehr Bendestorf

Freiwillige Feuerwehr Bendestorffeuerwehr-bendestorf.de

Bendestorfer Reitverein

Bendestorfer Reitverein Kleckerwald e.V.brvk.de

Reitstall Bendestorf

Reitstall Bendestorfreitstall-bendestorf.com

Förderverein Freibad

Förderverein Bendestorfer Freibadfbf-bendestorf.de

Archiv

07.02.2014

Kunsstätte Bossard

Kunst? Klasse! Unterricht im Museum

07.02.2014 - Kunsstätte Bossard - Kunst? Klasse! Unterricht im Museum
Unterricht im Museum: Kooperation mit Buchholzer Realschule Am Kattenberge feiert fünfjähriges Bestehen. Foto © Bossard
Kooperation mit Buchholzer Realschule Am Kattenberge feiert fünfjähriges Bestehen.

Kunst kann Talente wecken und sie kann die Persönlichkeitsentfaltung fördern. Der Umgang mit Kunst ist für Jugendliche deshalb ein wichtiger Teil ihrer Ausbildung, der Weichen für eine spätere berufliche Laufbahn stellen kann.


Die intensive Begegnung mit Kunst zu ermöglichen ist auch das Ziel der Kunststätte Bossard. Eines der erfolgreichen Projekte feiert nun ein kleines Jubiläum: Seit fünf Jahren verbindet das Museum in Jesteburg-Lüllau mit der Realschule Am Kattenberge in Buchholz i.d.N. eine enge Kooperation. In diesem Jahrgang besuchen 17 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 im Rahmen des Faches „Kultur und Wirtschaft“ regelmäßig die Kunststätte Bossard, um einen Blick hinter die Kulissen eines Museumsbetriebes zu werfen und mehr über das Gesamtkunstwerk zu erfahren, das das Künstlerehepaar Johann und Jutta Bossard vor rund 100 Jahren schuf.

„Das Projekt ist ein gutes Beispiel dafür, dass der Besuch eines außerschulischen Lernortes den Unterrichtsinhalt authentisch veranschaulichen kann. Die Zusammenarbeit von Schule und Museum eröffnet den Jugendlichen neue Erfahrungsbereiche“, sagt Niko Wolf, Kunstvermittler an der Kunststätte Bossard.
Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten sich aktuelle Themen in der Dauerausstellung und in den Sonderausstellungen des Museums. Die theoretische Auseinandersetzung mit ausgestellten Werken wird verknüpft mit dem künstlerisch-praktischen Gestalten eigener Werke. Dabei kommen auch künstlerische Techniken zum Einsatz, deren Umsetzung in der Schule nicht immer möglich ist. Über die Vermittlung von Kunst lernen die Jugendlichen zudem die Organisationsstrukturen von Kulturinstitutionen kennen und erhalten Einblicke in die verschiedenen Berufsfelder. Ziel des Projektes ist es, die Jugendlichen in ihren Überlegungen zu ihrem späteren beruflichen Werdegang zu unterstützten und Anregungen zu geben.

„Wir sind stolz, dass dieses Projekt mit der Realschule Am Kattenberge auf einer so kontinuierlichen Zusammenarbeit beruht. Natürlich hängt die Umsetzbarkeit und langfristige Weiterführung einer solchen Kooperation auch von der finanziellen Unterstützung ab. Deshalb sind wir sehr dankbar, dass wir auch für den fünften Jahrgang Sponsoren und Förderer gewinnen konnten“, sagt Niko Wolf.

Zu den langjährigen Förderern zählt – neben dem Schulverein der Realschule Am Kattenberge und dem Landkreis Harburg – der Rotary Club Winsen (Luhe): „Die Bildung und Weiterbildung der Jugend ist eines unserer rotarischen Ziele. Junge Leute an Kunst und Kultur heranzuführen, gehört zu diesem Bereich. Deswegen unterstützen wir das Projekt mit Freude“, sagt Rolf Schriefer, Präsident von Rotary Winsen (Luhe). Auch Unternehmen fördern das Projekt: So zählt die Günter Effinger Bauausführungen GmbH & Co. KG aus Seevetal zu den Sponsoren.

Eine Präsentation der entstandenen Arbeiten ist zum Ende des Schuljahres in den Räumen der Realschule Am Kattenberge geplant. Dann sind es die Schüler selbst, die Gelegenheit schaffen für die Begegnung mit Kunst ...

www.bossard.de
0 Kommentare  |  Kommentar schreiben
zurück... nach oben... nach oben