Das Bendestorf Portal
Informationen für Bendestorf,
den Landkreis Harburg
und die Region Nordheide!
Vereine in Bendestorf

Stamm Großer Jäger

Stamm Großer Jägergrosser-jaeger.de

Feuerwehr Bendestorf

Freiwillige Feuerwehr Bendestorffeuerwehr-bendestorf.de

Jugend aktiv e.V.

Jugend aktiv e.V.www.jugend-aktiv.eu

Trialteam Bendestorf

Trialteam Bendestorftrialteam-bendestorf.de

Gospelchor Bendestorf

Gospelchor Bendestorf

Bendestorfer Reitverein

Bendestorfer Reitverein Kleckerwald e.V.brvk.de

Fahrsport-Gruppe

Fahrsport-Gruppe Elbe-Geest e.V.fsg-stelle.de

Förderverein Kirche

Förderverein "Kirche in Bendestorf" e.V.www.kirchenkreis-hittfeld.de

Kindergarten Bendestorf

Kindergarten Bendestorf

Lütte Lüüd Förderverein

Lütte Lüüd Förderverein für Kinder e.V.

Reitstall Bendestorf

Reitstall Bendestorfreitstall-bendestorf.com

Schulverein Bendestorf

Schulverein Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Förderverein Freibad

Förderverein Bendestorfer Freibadfbf-bendestorf.de

Sonnenschule Bendestorf

Sonnenschule Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Sportverein Bendestorf

Sportverein Bendestorfsv-bendestorf.de

Kids Club e.V.

Kids Club e.V. Bendestorfkids-club-ev.de

Tennis Club Bendestorf

Tennis Club Bendestorftc-bendestorf.de

BKF Bendestorf

Bürger- und KulturForum Bendestorfbvv-bendestorf.de

Archiv

11.06.2015

BBK Hamburg

Ausstellung "Strich oder Linie"

11.06.2015 - BBK Hamburg - Ausstellung "Strich oder Linie"
Sigrid Gruber, aufstrebend 3, 240cm Höhe.
Foto © Sigrid Gruber
Die Jahresausstellung des Berufs­ver­ban­des bilden­der Künst­lerinnen und Künstler Hamburg (BBK) vom 2. bis 21. Juni 2015, ermöglicht einen Einblick in die unterschiedlichen Möglichkeiten, die das Medium Zeichnung heute bietet.

37 Künstlerinnen und Künstler zeigen in der Ausstellung ihren individuellen Umgang mit Strich oder Linie.


Seit mindestens 30.000 Jahren wird gezeichnet. Das Zeichnen geht dem Bezeichnen voraus und ist somit Voraussetzung für Schrift und abstraktes Denken. Seit der Renaissance gilt die Zeichnung als eigenständiges Medium und blieb auch Grundlage für viele künstlerische und gestalterische Ausdrucksformen.

Die Zeichnung ist über ihre klassischen Materialien und Verfahren hinausgewachsen und integriert neue Technologien. Zeichnung ist Idee und Skizze, sie befindet sich im Spannungsfeld zwischen Bild und Text, sie kann Linie sein oder den Raum ergreifen.

Zur Eröffnung sprechen: Katja Schroeder (Kunsthaus) und Manfred Kroboth (BBK).

Führungen mit Manfred Kroboth:
Sonntag, 7. und 14. Juni 2015, 15 Uhr

Künstlergespräche in der Reihe OFF THE RAILS:
8. Juni 2015, 18 Uhr
Künstlergespräch mit Thorsten Dittrich, Adriane Steckhan und Kirsten Boine

15. Juni 2015, 18 Uhr
Künstlergespräch mit Sung-Yon Lee, Anja Witt, Maria Fisahn und Sigrid Gruber

Kunsthaus Hamburg
Klosterwall 15 · 20095 Hamburg
+49 40 335803 · info@kunsthaushamburg.de
www.kunsthaushamburg.de

Di – So 11:00 – 18:00 Uhr
Eintritt 5,- Euro / Ermäßigt 3,- Euro

weitere Infos unter: www.ndr.de/kultur/kunst/
0 Kommentare  |  Kommentar schreiben
zurück... nach oben... nach oben