Das Bendestorf Portal
Informationen für Bendestorf,
den Landkreis Harburg
und die Region Nordheide!
Vereine in Bendestorf

Lütte Lüüd Förderverein

Lütte Lüüd Förderverein für Kinder e.V.

Schulverein Bendestorf

Schulverein Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Sportverein Bendestorf

Sportverein Bendestorfsv-bendestorf.de

Kids Club e.V.

Kids Club e.V. Bendestorfkids-club-ev.de

Reitstall Bendestorf

Reitstall Bendestorfreitstall-bendestorf.com

Gospelchor Bendestorf

Gospelchor Bendestorf

Stamm Großer Jäger

Stamm Großer Jägergrosser-jaeger.de

Kindergarten Bendestorf

Kindergarten Bendestorf

Förderverein Freibad

Förderverein Bendestorfer Freibadfbf-bendestorf.de

Tennis Club Bendestorf

Tennis Club Bendestorftc-bendestorf.de

Förderverein Kirche

Förderverein "Kirche in Bendestorf" e.V.www.kirchenkreis-hittfeld.de

Fahrsport-Gruppe

Fahrsport-Gruppe Elbe-Geest e.V.fsg-stelle.de

Sonnenschule Bendestorf

Sonnenschule Bendestorfsonnenschule-bendestorf.de

Bendestorfer Reitverein

Bendestorfer Reitverein Kleckerwald e.V.brvk.de

Feuerwehr Bendestorf

Freiwillige Feuerwehr Bendestorffeuerwehr-bendestorf.de

Jugend aktiv e.V.

Jugend aktiv e.V.www.jugend-aktiv.eu

Trialteam Bendestorf

Trialteam Bendestorftrialteam-bendestorf.de

BKF Bendestorf

Bürger- und KulturForum Bendestorfbvv-bendestorf.de

Archiv

03.02.2011

Der Investor präsentiert neue Pläne - Ist die Zukunft von Bendestorf?

Filmgelände Bendestorf

Das Gelände der Filmstudios in Bendestorf aus der Luft.
© Google Maps
Wohnkomplexe mit viel Glas, hellen Mauern, Flach- und Pultdächern - solche Bilder präsentierten sich den Anwesenden bei der Bauausschusssitzung am 25.01. im Makels Huus, denn so könnten die Neubauten aussehen, die auf dem Bendestorfer Filmgelände entstehen sollen - wenn es nach den Plänen der drei Architekten geht, die der Investor Friedrich-Wilhelm Lohmann aus Winsen (Aller) beauftragt hatte, und deren Entwürfe jetzt dem Bauausschuss des Gemeinderats vorgestellt wurden.
Bei den anwesenden Bürgern formierte sich bereits Protest, und ein klarer Favorit war auch nicht dabei. Die Pläne wurden als zu hoch und klotzig abgelehnt.

Die Ortsplanerin Ute Kremer soll jetzt auf Wunsch der Politiker, und unter Zugrundelegung der drei vollliegenden Pläne einen Entwurf für den Bebauungsplan erstellen. Laut Beschluss der Rats dürfen auf dem knapp 14.000 Quadratmeter großen Areal mitten in Bendestorf maximal 30 Wohneinheiten entstehen. Das Gebäude, in dem sich das VOX-Klangstudio befindet, soll erhalten bleiben.

Die massive Kritik der Zuhörer machte deutlich, dass viele Bendestorfer der Meinung sind, dass eine solche Wohnanlage nicht in das von einem dörflichen Charakter geprägte Ortsbild von Bendestorf passt.

lesen Sie dazu auch die Harburger Nachrichten
0 Kommentare  |  Kommentar schreiben
zurück... nach oben... nach oben